Sunshine

sunshine

Der Sonnenschein. Groß, breit, stark und stur hab ich sie 2006 im März das erste Mal gesehen als ich auf der Suche nach einer Reitbeteiligung war. Zur damaligen Zeit waren meine Reitkünste noch nicht weit fortgeschritten da ich da erst angefangen hatte diesem Sport zu frönen. Zweieinhalb Jahre später war dann die Reitbeteiligung beendet: Und nun ist sie mir.

Sie ist eine ganz tolle, immer auf der Jagd nach dem nächsten Grashalm. Ausreiten ist prima mit ihr, ist sie doch die Ruhe selbst, aber ich bin auch oft in der Halle oder auf dem Platz, je nach Wetterlage, zu finden und dort die ein und andere Lektion zu vollziehen. Übung macht den Meister. OK, S-Niveau wird sie wohl nie erreichen aber das muss sie auch nicht. Wer piaffiert schon übers Feld?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload the CAPTCHA.